40 Jahre Blasenentzündung

 

OHREN- ENTZÜNDUNG
Vor einigen Jahren im Dezember musste ich auf dem Bahnhof auf den ICE München Nürnberg warten.
Obwohl ich warm angezogen war und sogar eine Kopfbedeckung trug, habe ich mich auf dem Bahnsteig erkältet.
Seltsamerweise war durch die Erkältung aber nur das rechte Ohr betroffen.  Es war komplett zu, so dass ich rechts plötzlich taub war. Ich versuchte es mit Schüsslersalzen, die mir sonst immer Heilung brachten;  vergeblich! Auch der Ohrenarzt konnte mir nicht helfen.
Ich hatte mich schon abgefunden, auf dem rechten Ohr taub zu bleiben, da erfuhr ich zufällig  von den effektiven Mikroorganismen und schöpfte neue Hoffnung.  Zuversichtlich nahm ich täglich mehrmals etwa 50 ml "EMa" und zusätzlich einmal täglich 30ml "EM-X Gold"und siehe da, nach einer Woche etwa merkte ich, dass sich im Ohr etwas "rührte".
Es dauerte vielleicht eine weitere Woche und das kranke Ohr "öffnete" sich mehr und mehr, bis der vorherige Zustand wieder erreicht war. Die Taubheit hatte etwa ein Jahr gedauert! 
C.R.