EM-Natur-Rein

 

PROBIOTISCHER

 

ALLES – REINIGER

 

(Pro Bios = Für das Leben)

 

 

 

Jährlich werden in Deutschland von den privaten  Haushalten 630.000 Tonnen Chemikalien ins Abwasser gegeben 

 

(Umwelt Bundesamt)
 

 

KONZENTRAT 

 

aus heimischer Produktion und Abfüllung von Hand

 

Für alle Putzvorgänge, auch für die Spül-, Waschmaschine

 

und mit starker Fettlöslichkeit

 

 

 

 

 

 

Probiotische Reiniger sind kraftvoll ohne Gefahrstoffe und haben folgende Eigenschaften

  • Hochwirksam
  • Umweltfreundlich
  • Hautkontakt und Einatmen sind nachweislich unschädlich
  • Beseitigt nachhaltig Gerüche, statt zu überduften
  • Wirksam bis zu 8 Tagen

 

 

 

Einsatz und Dosierungsmöglichkeiten

 

 

Schimmel

 

Befallene Stellen mit EM-NATUR-REIN pur einsprühen. EM-Keramikpulver untermischen (1 Msp. auf 1 L). Täglich sprühen, bis der Schimmel beseitigt ist.

 

 

Teppich-, Polster, oder Matratzenreinigung

 

10ml EM-NATUR-REIN mit 0,5 L Wasser verdünnen. Teppich, Polster oder Matratzen einsprühen, trocknen lassen und absaugen.

 

 

Abflüsse

 

bei Spüle, Waschbecken, Dusche... zur Vorbeugung

 

1 x wöchentlich 1 EL EM-NATUR-REIN, bei akuter Verstopfung 1 bis 5 L EM-NATUR REIN über Nacht wirken lassen.

 

 

Raumluft

 

Essensgerüche, Räucherluft, abgestandene Luft.10 bis   20ml EM-NATUR-REIN in 1L Wasser geben und sprühen. Auch bei muffigen Schränken, Kühlschränken, Schuhen

 

 

Autowäsche außen

 

Bei Handwäsche in einen 10 Liter Eimer mit Wasser 20ml EM-NATUR-REIN geben und mit Schwamm- oder Hochdruckreiniger groben Schmutz entfernen. In Sprühflasche 250ml Wasser und 10ml EM- NATUR-REIN geben. Auto einsprühen und mit trockenem Stofflappen glänzend reiben.

Bei Waschanlage 20ml  EM-NATUR-REIN in Sprühflasche mit  500ml Wasser geben und vor dem Waschen einsprühen

 

Aktiver Umweltschutz fängt bereits bei der Auswahl der Haushaltsreiniger an. In vielen Fällen der Haushaltspflege können chemische Reiniger durch EM- Effektive Mikroorganismen, z.B. EM-NATUR-REIN ersetzt werden.

 

Durch den Einsatz von probiotischen Reinigern etabliert sich ein gesundes, behagliches Milieu in den Wohnräumen. Das gesamte Abwassersystem profitiert durch die Ansiedlung der regenerierenden Mikroben, wenn Sie das Putzwasser  in den Abfluss gießen. Das Putzwasser kann so auch zum Blumen gießen verwendet werden

 

Wie funktionieren die probiotischen Reiniger?

 

 

 

Die Bezeichnung „probiotisch“ bedeutet so viel wie „für das Leben“.

 

Die probiotischen Produkte enthalten lebensfähige Mikroorganismen, die beispielsweise in Lebensmitteln eingesetzt die Darmgesundheit fördern.

 

Bakterien benötigen Eiweiße und Fette als Nahrungsgrundlage - probiotische Reiniger entziehen den „negativen“ Mikroorganismen diese Nahrungsquelle.

 

In unseren Reinigern sind probiotische, „gute“ Bakterien enthalten. Wird der Reiniger auf eine Oberfläche gegeben, fressen sie sofort Eiweiße und Fette (Schmutz) auf. Als Ausscheidungsprodukt bleiben lediglich Wasser und Sauerstoff zurück.

 

 

 

Da die probiotischen Bakterien schneller arbeiten, wird den negativen Bakterien so die Nahrungsgrundlage genommen und sie werden ausgehungert.

 

 

 

Die probiotischen Bakterien verfallen anschließend für bis zu 8 Tage in einen Ruhezustand, aus dem sie bei einer neuen Nahrungsquelle sofort wieder aktiviert werden – somit verschmutzen die Oberflächen deutlich weniger. Bei regelmäßiger Anwendung also deutlich weniger Aufwand beim Putzen.

 

 

 

Die Anwendung von EM im Haushalt hat einzigartige Vorteile:

    EM glättet Oberflächen.  Sie erscheinen

 

      wie frisch poliert.

 

 

    Hartnäckiger Schmutz löst sich leichter.

 

    Das Schmutzwasser kann zum

 

      Blumengießen,  oder für die  Abwasser-

 

      klärung verwendet werden.

 

 

 

   Chemie wird ersetzt

 

       EM-Reiniger wirken anti-statisch - Staubbildung wird vermindert.

 

       Gerüche werden eliminiert und nicht überdeckt.

 

       Die Mittel sind ungiftig und reizen die Haut nicht, sondern kräftigen den Säuremantel der Haut.

 

 

 

       Oberflächen werden nicht angegriffen

 

 

Anwendungsempfehlungen:

 

Putzen von Keramik, Holzböden, Nirosta, Fliesen,

 

Marmor, Laminat, Polster, Teppichböden... bis 10-30 ml

 

EM-NATUR-REIN in 10L Wasser geben. Auch zum Sprühen geeignet: 5ml  bis 10ml in 0,5 L Wasser geben.

 

Dosierung einhalten, da sonst Schlieren entstehen können.

 

 

 

Fenster: je nach Verschmutzung 2-5 ml EM-NATUR-REIN in 1 L Wasser geben und wie gewohnt putzen.

 

Dosierung einhalten, da sonst Schlieren entstehen.

 

 

 

Bad: Für Spiegel, Fließen, Toilette, Waschbecken, Dusche, Badewanne mit Sprühflasche 10ml EM-NATUR-REIN  250ml Wasser einsprühen, mit klarem Wasser abwaschen.

 

 

 

Spülmaschine:

 

Spülfach und Klarspülerfach randvoll mit EM- NATUR-REIN füllen. Bei alten  Verkrustung des Geschirrs vorher mit Verdünnung 250ml Wasser 10ml EM- NATUR-REIN einsprühen und einwirken lassen

 

 

 

Waschmaschine

 

4 Verschlusskappen für 5kg Trommel, und/oder EM- Waschkugel (mit EM- Keramik) ohne sonstiges Waschmittel verwenden. 30 Grad waschen reicht.

 

 

 

Auto- Innenraum: Armaturenbrett, Polster, Fenster mit 3-5 ml EM-NATUR-REIN auf 0,5 L Wasser in der Sprühflasche, einsprühen und trocken reiben. Bei unangenehmen Gerüchen als Raumspray sprühen.

 

 

 

Abflüsse (Spüle, Dusche, Toilette) zur Vorbeugung

 

1 x wöchentlich 1 Esslöffel, bei akuter Verstopfung 1 bis

 

 5 Liter  EM- NATUR-REIN über Nacht einwirken  lassen.

 

 

 

Fettablagerungen

 

Stark verschmutzte Flächen (z.B. Fettablagerungen in der Küche) einsprühen und je nach Verschmutzungsgrad

 

etwas länger einwirken lassen. Danach wie gewohnt putzen. Evtl. auch pur verwenden.

 

Eine Mischung (Sprühflasche) aus EM-NATUR-REIN und Wasser möglichst rasch verbrauchen, da sonst die Wirkung nachlässt und Geruchsveränderung eintritt. Am besten  immer frisch ansetzen.