29. März 2019
Heute weiß man, dass die Darmflora übergewichtiger Menschen anders zusammengesetzt ist, als die von Menschen mit Normalgewicht. Der zeitweise Verzicht auf feste Nahrung (z. B. Saftfasten / Molke- oder Buttermilchfasten) oder auch das sogenannte Teilfasten, was den Verzicht auf bestimmte Lebensmittel bedeutet (z. B. Basenfasten), kann die Zusammensetzung der Darmflora völlig neu ordnen.
29. März 2019
Heuschnupfen ist eine der häufigsten Allergieerkrankungen überhaupt. Dabei reagiert der Körper nicht auf Heu, wie der Name eigentlich vermuten lässt, sondern auf harmlose Pollen verschiedenster Pflanzen, die er dann zu bekämpfen versucht. Bei Heuschnupfen handelt es sich also um eine Fehlregulierung des Immunsystems. Es gibt bis zum heutigen Tage nur Vermutungen wie diese Krankheit ausgelöst wird.
05. März 2019
Wenn die Beete im Garten noch weitgehend leer sind, dann ist ein guter Zeitpunkt, die diesjährigen Maßnahmen zur Verbesserung des Bodens zu planen. Das Ziel soll heißen: Humus aufbauen, damit sich alle Pflanzen gut entwickeln. Doch bevor die komplexen Mechanismen zum Humusaufbau insbesondere in sehr leichten oder schweren Böden aktiviert werden, sind verschiedene Schritte nötig. Wir erklären, welche das sind und geben Tipps für die Umsetzung der Bodenverbesserung im ganzen Jahresverlauf.
05. März 2019
Hausstaubmilben gehören zu den unbeliebtesten „Haustieren“ schlechthin. Nicht sie selbst, doch ihr Kot kann empfindlichen Personen das Leben schwer machen. EM Effektive Mikroorganismen bieten keinen Schutz vor der Milbe, doch helfen sie an vielen Stellen die Auswirkungen ihres Daseins zu mildern. Neben weiteren hilfreichen Maßnahmen kann der EM Natur Rein zu diesem Zweck gezielt im Haushalt genutzt werden. Wir erklären warum EM-Produkte helfen und wie und wann sie angewendet werden.